So können Sie uns verlinken. Senden Sie uns Ihren Link zur Aufnahme in unser Verzeichnis. Sitemap Meistgestellte Fragen mit Antworten Hilfeseite zur Eislauf-Ecke
Spende für Betriebskosten Link einreichen Kaputten Link melden Eislauf-Ecke verlinken Site Map Ecken-FAQ Legende

[Home] > [References & FAQ] > [Synchonized Skating Terms] > Wheel

Wheel

Die hier aufgeführten Beschreibungen sollen eine allgemeine Erläuterung für Zuschauer geben. Sie orientieren sich am Regelwerk der ISU mit Stand 03/2003, das zwischenzeitlich im Detail Änderungen und Ergänzungen erfahren haben kann. Für den Wettkampfsport gilt grundsätzlich das Regelwerk der ISU! Weitere Informationen finden Sie unter Rules & Regulations

Das Rad (wheel, auch Mühle) ist ein Manöver, das sich um einen gemeinsamen Drehpunkt dreht. Es sind dabei verschiedene geometrischen Figuren möglich, z.B. S-Form, mehrere Speichen, Doppellinie, Dreifachlinie, etc.
Bewertungsparameter sind: Schwierigkeit und Variation der Bilder, Gleichmäßigkeit der Drehung, Abstand zwischen Läufern und Speichen, Handhaltungen, Schwierigkeit der Schritte, Bewegungsrichtung, Verwendung von Kürelementen
Line-Wheel in catch hold front


Galax'Ice

Parallele Doppelspeiche.


Ice Crystals

Rad mit drei parallelen Speichen


Ice Storm

Rad mit drei Speichen mit Trennung. Formvariante: Mini-Kreis um den Mittelpunkt.


Noctamboles

Rad in S-Form.


Sun Ice

Rad in S-Form in no-hold.


Lollypops

Rad mit vier Speichen.


Joy and Fun

Rad mit vier Speichen mit Trennung.


Dream Steps

Egg-beater

(zwei überlappende 3-speichige Räder)


Starlight-Diamonds

Sonstiges


Basler Team Dancers

Sun Ice